Umfragen beantworten

Einfach nur durch das Beantworten diverser Meinungsumfragen lässt sich bequem von Zuhause aus im Internet etwas Geld dazuverdienen. Der Sinn solcher Meinungsumfragen besteht darin, die Produkte und Werbung verschiedener Anbieter zu optimieren und somit den Marktwert zu steigern. Außerdem profitiert der Kunde auch davon.

Die Voraussetzung für die Teilnahme an bezahlten Umfragen ist die kostenlose Online-Anmeldung bei einem Markt- oder Meinungsforschungsinstitut. Danach erhält der Teilnehmer gelegentlich E-Mails mit Umfragen oder Einladungen zu Umfragen auf der Website des Unternehmens.

Wichtig: sobald man diese Tätigkeit ausübt, braucht man einen Gewerbeschein, also auf jeden Fall vor der ersten Auszahlung. Bei Unklarheiten bitte beim zuständigen Amt nachfragen.

Die Umfragethemen können durchaus interessant sein. Möglicherweise werden alle Teilnehmer nach ihrer Meinung zu neu entwickelten Produkten oder diversen Werbeplakaten gefragt und können so den neusten Trend mitbestimmen.

Der Verdienst unterscheidet sich von Anbieter zu Anbieter und hängt auch von der Größe der Umfrage ab. Ausführliche Befragungen dauern länger und werden dementsprechend besser vergütet. Um die Einnahmen zu maximieren, empfiehlt es sich, sich bei möglichst vielen Forschungsunternehmen anzumelden und an allen Umfragen teilzunehmen. Bei Umfrage4mat werden mehrere Unternehmen vorgestellt.  Die Vergütung geht meist so bei einem guten Euro pro Umfrage los. Wenn man gut ins Profil der Institute passt und die Umfragen fleißig beantwortet, kann man natürlich am meisten verdienen.

Um Betrug auszuschließen, sollte man sich nicht nur vom seriös wirkenden Erscheinungsbild eines Forschungsinstitutes blenden lassen, sondern sich auch gründlich über das Unternehmen informieren, besonders über die Auszahlungsmoral. Und auf keinen Fall Vorkasse für irgendwelche Listen von Anbietern und ähnliches leisten.

Fazit:

Vertreibt man sich sowieso gerne die Zeit im Internet und möchte sich dabei auch noch etwas dazuverdienen, kommt einem das Beantworten von Umfragen gerade richtig. Da der Verdienst jedoch relativ gering ist, sollten bei dieser Tätigkeit nicht allzu großen Hoffnungen auf einen immensen Reichtum gesetzt werden.

Diesen Beitrag teilen